Plattentest | Albumkritik | Review


Mister And Mississippi

We Only Part To Meet Again (VÖ: 30.01.2015)


(music-on-net) - "Jung und erfolgreich sein, dabei auch noch außergewöhnlich meisterlich produzierte Songs abliefern" - das alles trifft auf Mister And Mississippi uneingeschränkt zu.

 

Manche junge oder auch ältere Band könnte neidisch werden auf das Utrechter Quartett, das im Jahre 2011 an der Hermann Brood Akademie zusammengefunden hat.

 

Hier sind wahre Musterschüler am Werk, die ihre Hausaufgaben gemacht haben und nur mit Bestnoten nach Hause gehen. Aber nicht etwa, um sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen, sondern um ihre Vorstellung von Perfektion weiter voranzutreiben.

 

Vor zwei Jahren wurde ihr Debütalbum von der Presse gewürdigt und Hörern mit Affinität zum modernen Folksong empfohlen. Ihrem jüngsten Werk "We Only Part To Meet Again" dürfte ein noch größerer Erfolg beschieden sein.