Fotos | 17. Mai 2014 | © Lukas Seufert


Signierstunde des Prinzen

Prinz Pi anlässlich der Erscheinung seines aktuellen Albums im Würzburger Mediamarkt

PRINZ PI | WÜRZBURG | MEDIAMARKT | 17-05-2014 | © LUKAS SEUFERT
PRINZ PI | WÜRZBURG | MEDIAMARKT | 17-05-2014 | © LUKAS SEUFERT

hier geht's zu weiteren Fotos von Prinz Pi im Mediamarkt

hier geht's zu weiteren Fotos von Prinz Pi in der Würzburger Posthalle


Würzburg (music-on-net) - Wartend kauerten sie auf dem Boden. Der härteste Fan hat dafür sogar eine Strecke von 120 Kilometern auf sich genommen, nur um ein Autogramm zu ergattern. Seit Freitag ist das neue Album von Prinz Pi mit dem Titel „Kompass ohne Norden – auf Kurs nach Hause“ veröffentlicht, das er während seiner letzten Tour auch in der Posthalle aufgenommen hat.

 

Aus diesem Anlass gab der selbsternannte Prinz am Samstag im Mediamarkt eine Autogrammstunde. Aber nicht nur die CD's wurden signiert, sondern auch Handyschutzhüllen, T-Shirts, mitgebrachte Fotos bis hin zum getragenen Schuh. Mit einem durchgehenden Lächeln kommt Prinz Pi den Wünschen seiner Fans nach und lässt sich auch sehr gerne mit ihnen fotografieren. Selbst die, die den Termin nicht wahrnehmen konnten, wurden nicht enttäuscht und bekamen über das Handy der besten Freundin eine Sprachnachricht vom "Prinzen" persönlich.

 

© Lukas Seufert (17-05-2014)

 


© Konzertbericht und Konzertfotos sind urheberrechtlich geschützt. Jede beabsichtigte Weiterverwendung von Text- und Bildmaterial ist mit dem Betreiber der Seite vorab zu klären.