Konzertbericht und Konzertfotos

Kanadische Freigeister auf dem Killesberg

Ein lauschiger Abend mit der Kanadierin Feist auf der Stuttgarter Freilichtbühne

FEIST | STUTTGART FREILICHTBÜHNE | 22-08-2012 | © GERALD LANGER
FEIST | STUTTGART FREILICHTBÜHNE | 22-08-2012 | © GERALD LANGER

hier geht's zu den Konzertfotos von Feist


Stuttgart(music-on-net) Die denkmalgeschützte Freilichtbühne liegt mitten im Höhenpark Killesberg. Ein leichter Aufstieg nur vom Parkplatz aus über das Gelände der Internationalen Gartenschau 1993. Viel Schönes ist aus dieser Zeit erhalten geblieben. Wasserfontänen, die bei leichtem Seitenwind auch die Gehwege mit einbeziehen und dort das kühle Nass von oben herunterfallen lassen, sind an einem Sommertag im August die rechte Erfrischung. Das Oval der Freilichtbühne ein wunderbares Ambiente für ein Open Air an einem Sommerabend, bei dem angenehme Außentemperaturen und eine gute Stimmung im Publikum und auf der Bühne obsiegen sollen. Schnell sind die katastrophalen Straßenverkehrsverhältnisse, die einem den Zugang zur Stadt, „zum Städele“, durchaus verleiden können, vergessen.

 

Vergleichsweise spät ist der Support für Leslie Feist angekündigt worden. The Hidden Cameras, ebenfalls aus Kanada, Garanten für spektakuläre Auftritte. Das Musikerkollektiv um den Kopf und Sänger Joel Gibb provoziert regelmäßig mit seiner Musik, welche sie "Gay Church Folk Musik" nennen. Die Anzahl ihrer Aktivisten auf der Bühne ist regelmäßig ungewiss.

 

 

PHOTO: GERALD LANGER
JOEL GIBB | ONE HIDDEN CAMERA | STUTTGART FREILICHTBÜHNE | 22-08-2012

hier geht's zu den Konzertfotos von Joel Gibb



© Konzertbericht und Konzertfotos sind urheberrechtlich geschützt. Jede beabsichtigte Weiterverwendung von Text- und Bildmaterial ist mit dem Betreiber der Seite vorab zu klären.