Konzertbericht und Konzertfotos | Nadja Stoller beim Würzburger Hafensommer 2014

Würzburg (music-on-net) - Die junge Künstlerin aus der Schweiz war bereits letztes Jahr zu Gast beim Hafensommer in Würzburg. Damals trat sie zusammen mit der Band A. Spell auf. Exklusiv, sonderbar und bereichernd der damalige Auftritt vor Jon Hassell. Heute steht sie alleine auf der Bühne, muss mit einigen kleinen technischen Schwierigkeiten zurechtkommen, die sie aber lässig und schweizerischem Charme meistert. Details


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gerhard (Samstag, 02 August 2014 14:59)

    "Das Experiment ist gelungen". Mir fiel zum Auftritt ein wohl ähnlicher Term ein: Solide Vorstellung.
    Besonders für mich auffallend war der Song "What if", der das Dilemma von persönlichen Wagnissen sehr schön lyrisch umschrieb.