Konzertbericht und Konzertfotos | Suzanne Vega beim Würzburger Hafensommer 2014

Würzburg (music-on-net) - Punkt 21:30 betritt Suzanne Vega nach ihren beiden Begleitern die Bühne der Posthalle. Noch bevor der erste Ton erklingt, liegt in der Posthalle, in welche das Konzert vom Ausweichquartier Mainwiesen kurzfristig wegen einer Unwetterwarnung verlegt werden musste, eine geradezu magische Atmosphäre.

 

Fast dreißig Jahre lang habe ich diese zierliche Sängerin aus New York nie ganz aus den Ohren verloren. Das Gros ihrer bisherigen Albumveröffentlichungen dürfte im heimischen Regal stehen. Neuer „Hörstoff“ ist bestellt. Live habe ich Suzanne Vega bisher nicht erlebt. Details

Kommentar schreiben

Kommentare: 0