Konzertbericht und Konzertfotos | Verhaftet wegen sexy - Olli Schulz und Band in der Würzburger Posthalle

Würzburg (music-on-net) - Sonnenstrahlen fluten Würzburg. Eigentlich ist das Wetter viel zu schön, um sich in eine stickige Halle zu stellen und einem Konzert zu lauschen. Der Ausgangslage zum Trotz schaffen es zahlreiche, sich am Mittwoch in der Posthalle einzufinden. Man könnte beinahe von einer Studentenversammlung sprechen, der Altersschnitt liegt bei ungefähr 22 Jahren. Sehr gut, da fühle ich mich nicht so jung.

 

Lediglich ein weißer Spot beleuchtet den Künstler Olli Schulz, als dieser gegen 20:30 Uhr die Bühne betritt. Diese Inszenierung gibt dem ganzen einen klassischen Touch, wie er sich zunächst alleine, eine Gitarre in der Hand, vor dem Mikrofon positioniert. Kurz darauf folgen auch seine drei weiteren Bandmitglieder, die ihn mit Keyboard, Gitarre, Bass und Schlagzeug begleiten werden.

weiter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0