Konzertbericht und Konzertfotos | Zwei „Momentnsammler“ - Werner Schmidbauer & Martin Kälberer in der Bamberger Konzerthalle

Bamberg (music-on-net) - Die letzten Konzerte von Schmidbauer & Kälberer im Frühjahr 2014 stehen an - Grafenrheinfeld, Bamberg und Nabburg. Die Auswahl fällt mir somit leicht.

 

Rückblick

 

Werner Schmidbauer (53), gebürtiger Bad Aiblinger, kenne ich bereits aus der Zeit, als er im Bayerischen Fernsehen zusammen mit Amelie Fried „Live aus dem Alabama“ moderierte und hierfür mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Später hatte er eigene Talkshows. Seit 2003 lädt er im Bayerischen Fernsehen bekannte Persönlichkeiten zu Bergtouren ein („Gipfeltreffen“). Abgesehen von diesem Ausflug in ein anderes Genre musiziert er in der Reihe „Aufgspuit“ mit bekannten Musikern im Münchner Lustspielhaus, wo ihn auch sein Freund Martin Kälberer begleitet. Selbst Wolfgang Niedecken (BAP) war schon in dieser Reihe zu sehen. Doch bereits seit Ende der 70er war er als Liedermacher unterwegs, oft mit seiner Band „SchmidbauerS“. Seit genau 20 Jahren tourt er regelmäßig mit dem Multiinstrumentalisten Martin Kälberer. In dieser Zeit sind 10 CDs neben einigen DVDs entstanden. weiter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0